Die Erdbestattung ist die traditionelle Form der Bestattung. Früher bestand im Christentum das Bedürfis, in der Nähe der Kirche bestattet zu werden, daher stammt auch der Ausdruck Kirchhof. Später wurden aus den Kirchhöfen Friedhöfe und wurden außerhalb der Ortschaften angelegt. In Deutschland besteht für alle Erdbestattungen ein Friedhofszwang.

Bestattungsarten

Bei der  Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem Sarg eingeäschert, die spätere Beisetzung erfolgt in einer Urne. Die Urne kann in einem Wahlgrab, einem Rasenreihengrab, einem Urnengemeinschaftsgrab oder einem anonymen Grab beigesetzt werden.

Viele Menschen wünschen sich eine Seebestattung. Eine Seebestattung ist grundsätzlich nur in Form einer Urnenbestattung möglich. Die Beisetzungsstelle befindet sich außerhalb der Drei-Meilen-Zone, die Beisetzung erfolgt nach den seemänischen Bräuchen. Dabei werden vom Kapitän einige Abschiedsworte gesprochen, die Beisetzungsstelle wird mit den genauen Positionen in einer Seekarte festgehalten und den Angehörigen später übergeben.

In den letzten Jahren haben die anonymen Bestattungen zugenommen. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich. Ein Grund ist sicherlich die Kostenersparnis gegenüber einer herkömmlichen Erdbestattung. Bei einer anonymen Bestattung wird die Urne in einem Bestattungsfeld an einem den Angehörigen unbekanntem Ort bestattet, bezw. die Asche des Verstorbenem wird über die Bestattungswiese verstreut.

Immer mehr Menschen wählen ein anonymes Grab unter Bäumen. Viele Deutsche haben bereits Ihre letzte Ruhe in der Natur gefunden - beliebt sind Ruhestätten unter einer Eiche. Es ist möglich, sich in sogenannten Friedwäldern schon zu Lebzeiten einen Baum für die letzte Ruhe auszusuchen, bezw. pflanzen zu lassen. Eine kleine Nummer oder ein Buchstabe an dem Baum kennzeichnen den Baum als letzte Ruhestätte eines Verstorbenen.

Bei der Almwiesenbestattung  wird die Asche des Verstorbenen auf einer Almwiese in die geöffnete Grasnarbe geschüttet. Auf Wunsch kann die Stelle mit einem Edelweiß bepflanzt werden.

Wir führen alle Bestattungsarten durch.

Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne und ausführlich.